Sie suchen die passende Hundeschule für sich und Ihren Hund?

Werden Sie Hundetrainer

Hunde verstehen, Halter beraten – Wir bilden aus in ganz Deutschland. Machen Sie ihr Hobby zum Beruf.

mehr erfahren
Regionale Hundeschule

Sie interessieren sich für Kurse? Wir freuen uns, Sie und Ihren Hund kennenzulernen.

mehr erfahren
Hundetrainingshalle

ca. 600m² mit viel Spiel – Spaß und Spannung für Sie und Ihren Hund.

mehr erfahren
Hundetagesstätte

Die Hundetagesstätte – Individuell und artgerecht sowohl Stunden- als auch Tageweise.

mehr erfahren
Hundeführerschein

Der Hundeführerschein ist ein Befähigungsnachweis für Hundehalter.

mehr erfahren
Individuelles Einzeltraining

Wir sind auf die Erziehung und Verhaltensumlenkung von Hunden spezialisiert!

mehr erfahren

Wussten Sie schon?
Fakten über Hunde.

0

Hunde gibt es in Deutschland

0

Hunderassen gibt es

Unsere Kunden

Wir geben dem Hund das, was übrig bleibt an Zeit, Raum und Liebe - doch der Hund gibt uns alles was er hat!

Aktuelle News

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Ich glaube, wir brauchen dringend größere Tunnel in Rodewald.. denn am herausragenden Einsatz der Trainerin kann es ja wohl nicht liegen 😜 ... WeiterlesenZurück

auf Facebook kommentieren

Manuman ... das ist Einsatz ✌️💯😃🍀

😍😍😍😍😍😍

🙈😅

Dieser Riese😂

Habt ihr auch so Wasser verrückte Hunde? 🐕 Dann zeigt gern mal eure Bilder davon 😃 ... WeiterlesenZurück

Habt ihr auch so Wasser verrückte Hunde?  🐕 Dann zeigt gern mal eure Bilder davon 😃

auf Facebook kommentieren

Kleiner hai..döm döm dödededöm...

✌️😎

Leider nicht, meiner ist wasserscheu 😂🤣 - selbst schuld…!!!

Ich finde es wird mal wieder dringend Zeit für ein paar Eindrücke aus der Hundetagesstätte 🥰 ... WeiterlesenZurück

" DOG "
aktuell läuft in den Kinos der neue Film mit Channing Tatum und in der tierischen Hauptrolle Malinois Hündin Lulu. Die belgische Schäferhündin verzaubert die Herzen der Zuschauer und wird bei einigen sicher den Wunsch auslösen, sich genau so einen Hund anzuschaffen.
!! ABER VORSICHT !! Nicht jede Rasse ist für jeden geeignet !!
Ein Filmhund ist darauf trainiert, auf Kommando bestimmtes Verhalten, bestimmten Ausdruck und Blicke zu zeigen. Jeder Hund ist individuell und hat seine eigene Persönlichkeit, die in der Regel doch vom Filmhundbild abweicht. Ein Hund sollte generell nicht aufgrund seines Aussehens angeschafft werden, nicht selten werden seine Bedürfnisse und Eigenschaften dabei vergessen. Der Collie, Dalmatiner, Schäferhund, Bernhardiner, Sibirien Husky, Labrador Retriever, Akita uva. haben durch Kinofilme eine große Bekanntheit erlangt und diese tut den Rassen selten gut. Zum einen löst die große Nachfrage einen wahren Welpenboom aus, zum anderen sind diese Tiere nicht selten nach kurzer Zeit auf der Suche nach einem neuen Zuhause oder landen im Tierheim.
Am besten schaut man welches Tier, welche Rassen oder Mischlinge mit welchen Rasseanteilen zu einem passt, bevor man sich einen Hund zulegt!
In unseren Tierheimen oder Tierschutzvereinen und auf Pflegestellen warten viele tolle Hunde auf eine zweite Chance und sind dankbar für ein neues Zuhause.
Wenn ihr Hilfe braucht bei der Auswahl eures neuen Familienmitgliedes, meldet euch gern bei unseren Trainern.
Viele Grüße eure Susi Duhme vom HundeTrainerTeam

In diesem Sinne viel Spaß im Kino
... WeiterlesenZurück

 DOG 
aktuell läuft in den Kinos der neue Film mit Channing Tatum und in der tierischen Hauptrolle Malinois Hündin Lulu. Die belgische Schäferhündin verzaubert die Herzen der Zuschauer und wird bei einigen sicher den Wunsch auslösen, sich genau so einen Hund anzuschaffen.
!! ABER VORSICHT !! Nicht jede Rasse ist für jeden geeignet !!
Ein Filmhund ist darauf trainiert, auf Kommando  bestimmtes Verhalten, bestimmten Ausdruck und Blicke zu zeigen. Jeder Hund ist individuell und hat seine eigene Persönlichkeit, die in der Regel doch vom Filmhundbild abweicht. Ein Hund sollte generell nicht aufgrund  seines Aussehens angeschafft werden, nicht selten werden seine Bedürfnisse und Eigenschaften dabei vergessen. Der Collie, Dalmatiner, Schäferhund, Bernhardiner, Sibirien Husky, Labrador Retriever, Akita uva. haben durch Kinofilme eine große Bekanntheit erlangt und diese tut den Rassen selten gut. Zum einen löst die große Nachfrage einen wahren Welpenboom aus, zum anderen sind diese Tiere nicht selten nach kurzer Zeit auf der Suche nach einem neuen Zuhause oder landen im Tierheim. 
Am besten schaut man welches Tier, welche Rassen oder Mischlinge mit welchen Rasseanteilen zu einem passt, bevor man sich einen Hund zulegt!  
In unseren Tierheimen oder Tierschutzvereinen und  auf Pflegestellen warten viele tolle Hunde auf eine zweite Chance und sind dankbar für ein neues Zuhause. 
Wenn ihr Hilfe braucht bei der Auswahl eures neuen Familienmitgliedes, meldet euch gern bei unseren Trainern. 
Viele Grüße eure Susi Duhme vom HundeTrainerTeam

In diesem Sinne viel Spaß im Kino

Wenn unser Nachbar Karl-Heinz Hilfe beim Holz braucht.. sind wir sofort zur Stelle 😊 ... WeiterlesenZurück

Mit den Wölfen auf Tuchfühlung.....Am 8.5.2022 besuchten wir als Teamevent das Wolfsgehege "Wolfsliebe" von Birgit und Matthias Vogelsang. Es war ein faszinierendes Erlebnis.
Gegen 10:30 Uhr, während wir uns noch vor dem Gelände sammelten, begannen die Wölfe sehr plötzlich Gejaule anzustimmen. Sie erkannten schon auf 500m Entfernung das Auto von Birgit, die sich dem Gelände näherte und wir hatten Gänsehaut. Nach einer Begrüßung erzählte uns Birgit sehr viel vom Leben mit ihren Wölfen und gab uns viel Gelegenheit Fragen zu stellen. Besonders aus der Sicht von Hundetrainern ist es sehr interessant zu sehen, wie anders (als Hunde) Wölfe doch sind. Obwohl die meisten Wölfe dort Handaufzuchten sind und dadurch die Scheu vor dem Menschen verloren haben, sind sie nach wie vor Wildtiere, die nach eigenen Regeln leben.
Danach folgte ein wirklich leckeres Mittagsbuffee. So gestärkt machten wir uns auf den Rundgang ums Gehege. Wir besuchten unseren Patenwolf "Mahpee", der aktuell ein richtiger Halbstarker ist und auch ab und an die Gruppe aufmischt. In einem abgetrennten Gehege war eine Wölfin gerade dabei zu gebären, bewacht vom Papawolf, der sich - anders als beim Hund - bei der Aufzucht der Welpen beteiligt und die Wölfin versorgt, damit sie sich in Ruhe um ihren Nachwuchs kümmern kann. Um sie nicht zu stören, gingen wir sehr leise am Gehege vorbei.
Danach holte Birgit "Mahpee" aus dem Gehege und er durfte Kontakt mit uns aufnehmen. Als zweites kam Chato, der sehr viel Körperkontakt suchte. Dann durften wir sogar der Fütterung beiwohnen und mit ins Gehege gehen. Auch dort nahmen einige der Wölfe Kontakt mit uns auf. Bei einem Kaffee ließen wir den Nachmittag ausklingen. Vielen Dank, liebe Birgit, für diesen tollen, beeindruckenden Tag!
... WeiterlesenZurück

Einmal im Jahr ist Teamtreffen 😊 und endlich wieder in echt und in Farbe .. heute war es wieder soweit. 18 Trainer:innen waren beim Meeting dabei und haben sich ausgetauscht, gefachsimpelt, gegessen und gelacht 😅 ... WeiterlesenZurück

Heute vor genau einer Woche war der Zukunftstag 😊
Ein Tag an dem Schüler/innen mal einen Einblick in einen Beruf haben dürfen. Auch wir öffnen jedes Jahr die Türen für hundebegeisterte Kids.
Unsere Trainerinnen Kira Ahrens und Charmaine Etzold haben sich viel Mühe gegeben und unseren vier Besuchern einen tollen Tag geschenkt !
... WeiterlesenZurück

Heute vor genau einer Woche war der Zukunftstag 😊
Ein Tag an dem Schüler/innen mal einen Einblick in einen Beruf haben dürfen. Auch wir öffnen jedes Jahr die Türen für hundebegeisterte Kids.
Unsere Trainerinnen Kira Ahrens und Charmaine Etzold haben sich viel Mühe gegeben und unseren vier Besuchern einen tollen Tag geschenkt !

Unser Oster-Special!
Eine kleine aber feine Gruppe, die eine Minirallye ablaufen durfte, incl. Ostereiersuche.
Anschliessend saßen wir noch gemütlich bei Kaffee und Kuchen beisamen und die Hunde lernten ruhig neben Frauchen/Herrchen am Tisch liegen zu bleiben. 😊
... WeiterlesenZurück

ältere Beiträge