Sie befinden sich hier: Ausbildungszentrum Hundetrainerteam // Hundeschule Gruppentraining

Hundeschule Gruppentraining

Sie interessieren sich für Kurse?

Wir freuen uns,  Sie und Ihren Hund vor der Eingliederung in einem unserer Kurse  kennenzulernen.

Beobachten Sie unsere Arbeitsweise und unsere Ausbildungs-Philosophie indem Sie uns einmal zu

unseren Kursen besuchen kommen und  überzeugen Sie sich auch von den hiesigen Trainingsmöglichkeiten.

Wir beraten Sie dann bei der Auswahl des Kurses.

Diese Vorstellungen helfen uns, die Kursgruppen stimmig zu besetzen und verträgliche
Hunde zu kombinieren. Für die Terminvereinbarung erreichen Sie uns unter 0170/2014946
(Am Welpenkurs können Sie ohne vorheriges Kennenlernen teilnehmen.)

 

Unsere Hundeschulen ist nach Paragraph 11f geprüft!

 

Folgende Trainer bieten Gruppentraining an:

Nina Hohendahl
PLZ Gebiet: 27793
Kerstin Löwe
PLZ Gebiet: 29559
Nancy Carreiras
PLZ Gebiet: 30163
Manuela Mack
PLZ Gebiet: 30900
Susanne Fecker
PLZ Gebiete: 31637
Carina Schimmer
PLZ Gebiet: 85132

 

 

 

 

Welpen

Welpenerziehung


Für das spätere Verhalten Ihres Hundes ist eine gute Sozialisierung mit anderen Hunden und
Menschen wichtig. Im Vordergrund dieses Kurses steht daher der Umgang des Menschen mit
seinem neuen Hund. Die Motorik des Welpen wird aufgebaut mit Hilfe von geeigneten
Trainingsgeräten, Untergründen und Hindernissen. Ein Pappkarton kann für manch
einen Welpen schon eine echte Herausforderung sein.

Ebenfalls wird somit das Vertrauen zueinander aufgebaut, indem man diese Hürden
gemeinsam bewältigt.

Ein Abrufen aus spannenden neuen Situationen ist für den Alltag immens wichtig und
wird gerade in der Welpenzeit ein wichtiges Trainingsziel sein.

Ein kontrolliertes Spielen mit den anderen Welpen bildet meist den Abschluß einer Welpenstunde.

 

Mitzubringen sind: Leckerlis, Motivation, Geduld und Freude.
Kosten: Einzelstunde 12,- € | 6er Karte 60,- €

 

Anmeldungen hierfür nimmt unsere Trainerin  Manuela Mack entgegen!

Junghunde

Junghundekurs

Die Welpengruppe ist beendet.. was nun?

Für die Erziehungskurse ist Ihr Hund noch zu jung.. für die Welpen mittlerweile zu groß.

Dann ist der Junghundekurs jetzt genau das richtige!

Es werden leichte Unterordnungs-Übungen trainiert und die Bindung zum Hundehalter gestärkt.

Denn gerade jetzt ist das Alter erreicht, wo ein Hund sich mehr für andere Dinge interessiert, als für das, was der Besitzer gern möchte.

 

Mitzubringen sind: Leckerlis, Motivation, Geduld und Freude.

Kosten: Einzelstunde 12,- € | 6er Karte 60,- € | 10er-Karte 100,- €

 

Anmeldungen hierfür nimmt unsere Trainerin Susanne Fecker entgegen!

 

 

Die jungen Wilden

„Die jungen Wilden“

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Welpengruppe ist beendet.. was nun?

Ab zu den „Jungen Wilden“

Es werden leichte Unterordnungs-Übungen trainiert und die Bindung zum Hundehalter gestärkt.

Denn gerade jetzt ist das Alter erreicht, wo ein Hund sich mehr für andere Dinge interessiert, als für das, was der Besitzer gern möchte.

 

Mitzubringen sind: Leckerlis, Motivation, Geduld und Freude.

Kosten: Einzelstunde 12,- € | 6er Karte 60,- € | 10er-Karte 100,- €

 

Anmeldungen hierfür nimmt unsere Trainerin Manuela Mack entgegen!

 

Spaßparcours

Spassparcours

Hierbei stehen vorwiegend Sport, Spaß und Freude im Vordergrund.

Es handelt sich um ein Training mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen bei dem einzelne Stationen

vom Hund/Mensch Team gemeinsam absolviert werden. Zeit spielt dabei keine Rolle.

Uns ist wichtig, das Vertrauen zwischen Hund und Halter zu festigen und dass alle dabei eine Menge Spaß haben. Mit kleineren Spieleinheiten werden aber auch Gehorsamsübungen

wie z.B. Sitz und Platz geübt.

Teilnehmen können alle Hunde die fit und gesund sind und älter als ein halbes Jahr sind.

Weitere Voraussetzungen zur Teilnahme an diesem Kurs sind eine gute Sozialverträglichkeit

mit anderen Hunden und dass der Hund auch ohne Leine bei seinem Hundehalter bleibt.

 

Mitzubringen sind: Leckerlis, Motivation, Geduld und Freude.

Die Kurszeiten können Sie dem Hallenbelegungsplan entnehmen.

Kosten: Einzelstunde 16,- € | 6er Karte 90,- € | 10er-Karte 150,- €

 

Anmeldungen hierfür nimmt unsere Trainerin  Manuela Mack entgegen!

Daily Training

Daily Training

 

 

 

 

 

 

 

 

In diesem Kurs wird alles rund um den Alltag mit dem Hund angeboten:

Grundgehorsam, Geschicklichkeit, Nasenarbeit, Stadttraining etc.

Gerne geht unsere Trainerin Alisa Beckstein auch auf individuelle Wünsche ein.

Es sind alle Rassen jeden Alters herzlich willkommen.

Also los gehts… Anmeldungen bitte unter: alisa@hundetrainerteam.de

 

 

Um Ihren Hund zu motivieren sollten Sie Leckerlis oder sein Lieblingsspielzeug dabei haben.

Die Kurszeiten können Sie dem Hallenbelegungsplan entnehmen.

Kosten: Einzelstunde 12,- € | 6er Karte 60,- € | 10er-Karte 100,- €

 

Anmeldungen hierfür nimmt unsere Trainerin Nancy Carreiras entgegen!

Agility

Agility

Agility ist eine Team-Sportart (Team = Hundeführer und Hund), bei der der Hund ohne Halsband

und Leine einen Hindernis-Parcours, möglichst schnell und fehlerfrei durchläuft

und nur durch die Körperbewegung und die Stimme seines Hundeführers geleitet wird.

Dies erfordert eine gute Harmonie zwischen Hund und Hundeführer.

Die Reihenfolge der Hindernisse im Parcours ist dabei nicht festgelegt;

der Parcours wird somit immer wieder neu zusammengestellt.

Agility eignet sich für fast alle Hunderassen.

Die Hunde sollten ungefähr ein Jahr alt, gesund und nicht übergewichtig sein.

Dann steht dem gemeinsamen Spaß an der sportlichen Aktivität nichts mehr im Wege.

 

Mitzubringen sind: Leckerlis , Lieblingsspielzeug, viel Spaß und Motivation

Termine: In Absprache mit den Kursteilnehmern

Kosten: Einzelstunde 16,- € | 6er Karte 90,- € | 10er-Karte 150,- €

 

Im Moment findet kein Agility Training statt!

Rally Obedience

Rally Obedience Funkurs


Haben Sie Lust, mal was Neues auszuprobieren? Eine Sportart, die Hund und Mensch Spaß macht,

in der Action und Geschwindigkeit genauso wie Präzision und perfekte Kommunikation

zwischen Mensch und Hund gefragt sind?

Wie funktioniert es? Das Mensch-Hund-Team bewegt sich möglichst schnell mit dem Hund bei Fuß

durch einen Parcours, innerhalb dessen verschiedenste Stationen durchlaufen werden müssen.

Diese Stationen bestehen aus Schildern, die dem Team sagen, was an dieser Stelle zu tun ist

und in welche Richtung es nach Erfüllung der Aufgabe weiter geht.

Im Gegensatz zur klassischen Unterordnung und auch zur Sportart Obedience dürfen Hund

und Mensch während des Parcours nach Lust und Laune miteinander kommunizieren.

Der Hundeführer darf den Hund ansprechen, motivieren und loben.

Tabu sind jegliche Korrekturen des Hundes – sei es durch Hand, Leine oder Stimme.

 

Mitzubringen sind: Leckerlis , Lieblingsspielzeug, viel Spaß und Motivation

Termine: Der Kurs startet im April!

Kosten: Einzelstunde 12,- € | 6er Karte 60,- € | 10er-Karte 100,- €

 

Anmeldungen hierfür nimmt unsere Trainerin Nancy Carreiras entgegen!

Erziehung

Erziehung

Jeder Hund sollte eine gewisse Grunderziehung genießen,

denn dann kann man ihn entspannt überall hin mitnehmen.

Deshalb kann sich nahtlos an den Junghundekurs ein Erziehungskurs anschließen.

In diesem Kurs lernen Mensch und Hund gleichermaßen.

Mit positiver Bestärkung wird die Leinenführigkeit, Freifolge sowie die wichtigsten

Kommandos wie z.B. Sitz, Platz, Hier, Fuß, Halt, Wenden, auch unter Ablenkung trainiert.

 

Übungen.. wie z.B.

  • gelassenes Warten bei Entfernen
  • ohne Bellen oder Anspringen beim Wiederkommen
  • entspannt bleiben bei Treffen mit Mensch und Hund
  • vertrauensvoll still halten z.B. bei der Körperpflege
  • Verlockungen auf der Straße liegen zu lassen
  • u.v.m.

helfen dabei Ihnen ein entspanntes Zusammenleben mit ihrem Hund zu ermöglichen.

Altersmäßig gibt es im Erziehungskurs nach oben keine Grenze.

Ein Hund kann in jedem Alter lernen, der eine Hund lernt schneller, der andere etwas langsamer.

Entscheidend dabei ist immer die Freude bei der Zusammenarbeit mit Ihrem Hund.

 

Mitzubringen sind: Leckerlis, Motivation, Geduld und Freude.

Die Kurszeiten können Sie dem Hallenbelegungsplan entnehmen.

Kosten: Einzelstunde 16,- € | 6er Karte 90,- € | 10er-Karte 150,- €

 

Anmeldungen hierfür nimmt unsere Trainerin Susanne Fecker entgegen!

Fit mit Hund

Gesundheitsspaziergänge für Mensch & Hund

Hundetrainerteam und Fit mit Hund

 

 

Indiesem Kurs geht es um die Gesundheit und die Fitness von Mensch und Hund.

Dabei sind dies keine einfachen  Spaziergänge an der frischen Luft.

Es geht hier schon darum seine Fitness zu verbessern. Es handelt sich hier um einen Wechsel von Walken, leichter Dauerlauf und Kraftübungen und das Ganze gemeinsam mit seinem Hund.

Ein Warmup sowie ein abschliessendes Cooldown runden die Fitnessstunde ab.

Aktuell findet der Kurs in der Eilenriede in Hannovers Stadtwald statt.

Den genauen Treffpunkt erfahren Sie bei der Anmeldung.

Bitte füllen Sie folgendes Formular

Anamnesebogen

vor der Teilnahme aus und bringen Sie es zum Training mit.

Bitte erscheinen Sie zu diesem Kurs in geeigneter Sportbekleidung (insbesondere Laufschuhe).

Fit mit hund 20.4.2015

 

Mitzubringen für den Hund sind: eine Leine (Joggingleine), ein Spielzeug (Dummy),

Leckerlis, Motivation, Geduld und Freude.

Die Kurszeiten können Sie dem Hallenbelegungsplan entnehmen.

Kosten: Einzelstunde 15,- € |  6er-Karte 70,- €

 

Anmeldungen hierfür nimmt unsere Trainerin Susanne Fecker entgegen!

Vorbereitung Hundeführerschein

Hundeführerschein

welpen

 

In diesem Praxis -Vorbereitungskurs lernen die Teilnehmer einen Hund in Alltagssituationen so zu führen,

dass ein entspannter Spaziergang und Stadtbesuch mit ihm möglich ist.

Dieser Kurs ist selbst für Hundehalter, die den Hundeführerschein nicht absolvieren müssen,

eine geeignete Überprüfung ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten.

Schließlich gibt der Sachkundenachweis/Hundeführerschein jedem ein sicheres Gefühl!

Dem Hundebesitzer selbst, sowie auch den Menschen, die im Alltag Hunden begegnen.

Der Kurs dauert 6 Stunden.

Für den theoretischen Teil ist zusätzlich das Buch:

Sachkunde für Hundehalter Vorbereitung auf den D.O.Q.-Test 2.0 und andere Hundeführerscheine,

von Dorit-Urd Feddersen-Petersen für 14,95 € zu erwerben.

Die sechs Stunden werden individuell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer ausgerichtet.

Inhalte Praxis:

  •  Grundgehorsam in bekannter und unbekannter Umgebung
  • Leinenführigkeit im Gelände mit und ohne Ablenkung
  • Leinenführigkeit im Straßenverkehr mit und ohne Ablenkung
  • Umgang mit kritischen Situationen

 

Sollte ein Teilnehmer noch keinen eigenen Hund zum Trainingszeitpunkt haben,

wird ihm ein Hund zur Verfügung gestellt.

Für weitere Informationen zur Vorbereitung auf den Hundeführerschein (Sachkundenachweis)

in Niedersachsen übermitteln Sie uns bitte kurz Ihre Daten über das Kontaktformular

oder rufen Sie uns an unter 01702014946


Kosten:  6er Karte 90,- € |

 

Anmeldungen hierfür nimmt unsere Trainerin Susanne Fecker entgegen!

 

HALLENBELEGUNGSPLAN

 

Wir bieten auch ein komplett auf Ihren Hund angepasstes Individuelles Einzeltraining an.